So. Jun 16th, 2019

Mühlberger nach couragiertem Dauphine-Start Etappenfünfter

Die Attacke des Niederösterreichers im Finish bleibt unbelohnt, ihm bleibt aber eine “gute Ausgangslage für das Gesamtklassement”.